Wir bedanken uns für Ihr Interesse und für alles Gute, das Sie für Lucia N°03 tun.







Happy New Year 2022

Wieder ist ein Jahr vorüber – ein Jahr, das uns aufs Neue drastisch vor Augen führte, wie Menschen handeln, wenn sie Angst haben …

LINK Gedanken von Dr. Engelbert Winkler persönlich



Foto: Robert Allneider - Dank an ihn

Liegekonzert, Waldbaden, Agnihotra, Atemübungen, virtuelle Kunsterfahrung ...



All das kannst du beim Sternenfest erleben

Sonntag, 5. Juni 2022, ab 9:36 open end

Ort: Jedi-Tempel, Hochkogl 33/3, 4554 Oberschlierbach

 

Das „SternenFest“ wurde von der VisionsNetz8-Bewusstseinsgruppe konzipiert und bietet den Wegmeistern, Gruppenmitgliedern und Freunden von V8 Erlebnisse der besonderen Art. Kooperationspartner ist der Verein SonnenWasser. Licht- und Klangreisen, Schwimmen im Naturteich, Waldbaden, Mantra singen, Atem-Übungen, Agnihotra, Feuer-Rituale sowie tiefgründige Begegnungen mit HerzensMenschen sind nur einige der Möglichkeiten, die dieses Fest auf der Bewusstseinsebene bietet.

Das „Herzal“-Team sorgt in bekannter und geschätzter Weise für das leibliche Wohl. Die Veranstaltung hat keinen kommerziellen Charakter sondern dient zur Vernetzung sowie dem Austausch mit Gleichgesinnten.

Veranstalter und Anmeldung bei Joachim Walchshofer, Tel +43 650 2602556: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Info und Anmeldung

Highlights:

Liegekonzert: https://untraditional.at/
UNTRADITIONAL live … Sundowner – Konzert

LIEGEN - Im Liegen mit geschlossenen Augen tauchen die Gäste gemeinsam mit den Künstlern ein, in wundersame Klangräume und musikalische Landschaften.

LAUSCHEN - Sich einlassen, sich hingeben – dem weiten, spannenden Feld zwischen Stille und Klang lauschen.

LOSLASSEN - Zur Ruhe kommen, loslassen und eintauchen in einen Zustand tiefer Verbundenheit mit sich selbst. Die Umsetzung der Klanggestaltung erfolgt nach dem Prinzip der improvisatorischen Verwendung verschiedenster Instrumente.

Dies ermöglicht ein tiefgreifendes und einzigartiges Klangerlebnis.


und

NeuroArt - Psychedelischer Kunstgenuss

NeuroArt ist die intime Option eines virtuellen nicht reproduzierbaren Kunstgenusses, induziert durch die patentierte Meditationslampe Lucia N°03. Bei geschlossenen Augen komponiert das Gehirn, angeregt durch eine spezielle Abfolge von Flacker- und Konstantlicht bei wechselnden Frequenzen, ein sich ständig erneuerndes Kunstwerk aus Farbfluten, Mandalas und Strukturen. Während des Aktes dieser grenzenlosen Sinneserfahrungen und ungeahnter Bewusstseinszustände, gelangt man in den so genannten Hypnagogen Zustand, vergleichbar mit einer tiefen Meditation. Schon nach wenigen Minuten treten beispielsweise Gefühle der tiefen Entspannung, gesteigerten Konzentration, Leichtigkeit, sich entfaltender Kreativität, des Schwebens und Vergessens oder konträr einer psychedelischen Wahrnehmung ein.

Lichtreisende entdecken aber auch, sich unmittelbar und erstaunlicher Weise gleichzeitig in den Rollen von Künstler*in und Betrachter*in wiederzufinden, gleichsam in einer Verschmelzung von Wahrnehmung und eigener Schöpfung. Das nennt Dr. Engelbert Winkler NeuroArt.

Ablauf:

Vor der Lichterfahrung (Session) mit Lucia N°03 erhalten die Teilnehmenden eine Einführung. Wenn alle Voraussetzungen passen, so nimmt man eine gemütliche Sitz- oder Liegeposition vor der Lampe ein, wählt gegebenenfalls eine gerade gefällige Musik, schließt die Augen und genießt das Lichtkonzert. Erfahrene Light Attendants begleiten die Lichtreisenden auf dem Trip ins Licht, der meist zwischen zwanzig und vierzig Minuten dauert.

 


Foto: light attendance gmbh 2020

Video zur 10-Jahresfeier in Innsbruck am 09.09.09

















Das Team Innsbruck feierte feierte das 10jährige Jubiläum "Meditationslampe Lucia N°03" mit Partnern, Light Attendants, Forschern und Freunden aus der ganzen Welt.

Neugierig?

https://youtu.be/qUWj2gBsZho






nächster Termin 06.10.2018 in Innsbruck-Aldrans,













Thema:
Nährstoffe


Info zur Workshopreihe allgemein:
Psychonautik* mit Yoga und Licht erweitert das Bewusstsein.

*Psychonautik ist das Erforschen der eigenen Psyche und des Unbewussten, meist mit Hilfe von bewusstseinserweiternden Techniken wie Yoga, Meditation etc. oder psychedelischen Substanzen.
Anstatt Psychedelika verwenden wir Licht.

Über den Atem tauchen wir zunächst ins Hier und Jetzt ein, wir kommen an.
Daraufhin üben wir sorgfältig ausgewählte Asanas, stärken uns durch Entspannung und angepasste Ernährung.
Der wichtige Prozess der Öffnung der Nadis (Energiepunkte) beginnt.
Gleichzeitig öffnen wir sanft Körper, Geist und Seele, um Neues zu erfahren.

Anschließend tauchst du mit Hilfe speziell entwickelter Fragestellungen in ein für dich faszinierendes Thema ein.
Schließlich beginnt ein Prozess zur umfassenden Reinigung bis tief in deine Zellen – auf physischer, mentaler und emotionaler Ebene.

Zum Ausklang genießt du die Hypnagoge Lichterfahrung (Meditationslampe Lucia N°03):
Ob es nun darum geht, die Schönheit deiner Erlebnisse / Prozesse zu genießen, die eigene Gesundheit zu optimieren oder im Sinne einer meditativen Selbstversenkung an die Quelle des Bewusstseins im ewigen JETZT zu reisen, die Intention bleibt dir als Psychonaut/in selbst überlassen.

Nimm dir einen Tag, um dich im Sinne einer einzigartigen Selbsterfahrung neu zu entdecken.


Termine 2018
Sa 06. Okt 2018 - Nährstoffe
Sa 12. Jan 2019 - Wandlung

Zeit
jeweils von 10:00 bis ca. 17:00 Uhr

Ort
6071 Aldrans (Innsbruck, Austria), im U7 Unternehmenszentrum,
www.u7-tirol.com

Inbegriffen
Wir versorgen dich mit Tee und köstlicher veganer Mittagssuppe, Obst, Nüssen.
Vor Ort sind Matten, Decken, Pölster etc.
Bitte komm‘ in bequemer Kleidung. Wenn du möchtest, nimm deine eigenen Utensilien mit.

Info & Anmeldung
Kontaktperson: Katrin König, Tel.: +43 650 501 21 25
www.u7-tirol.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Preis
Preisl: € 125,00 inkl. Steuern

Wichtig
Sofern du noch keine Erfahrung mit der Meditationslampe Lucia N°03 hast, vereinbare bitte einen Termin zur kostenlosen Probe vorab.

Hinweis
Dieser Workshop dient der Selbsterfahrung und ersetzt keine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung.
Jede/r Teilnehmer/in nimmt freiwillig, bewusst und auf eigene Verantwortung am Workshop teil. Schweigepflicht ist selbstverständlich.

Folder
download



der Deutsche Fernsehsender untersuchte Lucia N°03.































Galileo berichtet in spannender Weise über Lichteffekte und deren Auswirkungen auf das menschliche Gehirn. Sehen Sie selbst.
Autoren: Harald Marburger, Mira Brunck, Simon Heim.  Juli 2018


Der Bericht ist auf youtube als eines der besten Videos von Galileo deklariert:
Beitrag: "Macht diese Lampe tatsächlich glücklich?"

Vorab:
 8 Personen nannten eine bemerkenswerte bzw. positive Stimmungsveränderung,
3 Personen fühlten sich danach jedenfalls entspannter,
2 Personen konnten keinerlei Auswirkungen feststellen.



Reporter David Donschen probiert Atmen, Schwitzen und Licht mittels Lucia N°03.


Er berichtet über die gesunde Berauschung mittels Atmen, Schwitzen und Licht, alles ohne Drogen, alles zur Bewusstseinserweiterung und Selbsterfahrung. "High ohne Drogen"? ... sehen Sie selbst:


Hinweis - Untertitel:
Sie können "keinen" oder "Deutsch" oder "Englisch" wählen: 

Klicken Sie dazu rechts unten im Video innerhalb der Menüleiste auf das Zeichen "Einstellungen" (schaut aus wie ein Rad) und wählen Sie "Untertitel" und dann die Sprache aus.





Heliotropes Atmen mit Dr. Engelbert Winkler und Lucia N°03


Es findet nach langer Zeit endlich wieder einer der legendären Workshops "Heliotropes Atmen" mit Dr. Engelbert Winkler statt.

Ort:
Waldhotel am See, Schmöckwitzer Damm 1 G, 12527 Berlin
Datum: Sonntag 12.09.2021 um 17:30 h
Ihr Beitrag (Sonderpreis): € 150,00

Anmeldung unbedingt erforderlich.
Empfehlung: Machen Sie vorab Ihre Hypnagoge Lichterfahrung mit der Meditationslampe Lucia N°03 bei Hannes Häusler:

Ansprechperson und Anmeldung zum Workshop:
Hannes Häusler   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!    mobil +49 17664915251

Details zum Workshop


Mehr über Heliotropes Atmen








Treffen Sie Dr. Engelbert Winkler und Lucia N°03 in Berlin


von Do 07. bis So 12.09.2021 auf der internationalen Konferenz INSIGHT.

Er steht Ihnen für wissenschaftliche Gespräche und zum Erfahrungsaustausch hinsichtlich der Meditationslampe Lucia N°03 gerne zur Verfügung.

Sie haben auch die Möglichkeit, die Meditationslampe Lucia N°03 vor Ort zu probieren.

Details zur Konferenz INSIGHT



Mehr über Dr. Engelbert Winkler


Homepage Dr. Engelbert Winkler








Freuen Sie sich auf die Lucia N°03 Pyramide, die wir im Dezember 2021 in Ägypten eingeweiht haben.











Lucia N°03 bringt die antike Energie, welche von den Ägyptischen Pyramiden ausgeht, erstmals und einzigartig nach Tirol, in die Alpen, ins Ursprungsland der Meditationslampe. So kann dieser Spirit durch die Lucia N°03 Pyramide nun auch hier und bald auf der ganzen Welt seine Kraft ausstrahlen. So wie das Olympische Feuer in Olymp im Tempel der Hera entfacht und verbreitet wird, so geht die antike Energie der Cheopspyramide in die ganze Welt.  




Die Abmessungen der Lucia N°03 Pyramide entsprechen denen der Cheops Pyramide. Während einer Hypnagogen Lichterfahrung befindet sich das Gesicht in Relation genau in der Höhe der Königskammer der Großen Pyramide.

Sie sehen oben den Prototypen der Lucia N°03 Pyramide. Ziel ist es anno 2022 die Pyramide derart weiter zu entwickeln, dass sie sowohl für die Lucia N°03 Home Portal als auch für die Lucia N°03 Practitioner System anwendbar ist.



Die Spitze der Lucia N°03 Pyramide (= Pyramidion) ist mit 24 Karat Blattgold überzogen, was dem Prozess einer Bewusstseinsveränderung noch mehr Bedeutung verleiht.






Foto: Lucia N°03 Pyramidion 24 Karat vergoldet






Die Spitze der Lucia N°03 Pyramide ist aus Tiroler Zirbe gefertigt. Die Zirbe (Pinus Cembra) ist ein Baum, der nur im Hochgebirge (von 1.500 m bis 2.500 m) wächst und sich an die rauen klimatischen Bedingungen angepasst hat. Die Zirbe verträgt Frost bis -50°C. Den Geruch von Zirbe haben die Menschen schon immer als besonders angenehm empfunden. Das Wissen um die Kraft dieses Holzes ist uralt und wird seit jeher von den Alpenbewohnern*innen hochgehalten. Wir verwenden dieses Holz aus Tirol, weil der Neurostimulator Lucia N°03 aus Tirol stammt, den wir hier schon seit über zwölf Jahren mitten in den Alpen produzieren und gleichzeitig die Philosophie als auch die Geräte stets weiterentwickeln.


Das Innere der Pyramide ist mit einem Spiegel ausgekleidet, sodass Sie sich schon vor der eigentlichen Hypnagogen Lichterfahrung wie in einem kaleidoskopartigen Raum fühlen können.











Foto: Lucia N°03 Pyramide Innenansicht Kaleidoskopeffekt








Fotos:
light attendance gmbh

Lucia N°03 Pyramidion 24 Karat vergoldet
Kaleidoskop Innenansicht
www.fotoruth.at


Wie ist Ihr Feedback?

Über Ihre Anregungen oder auch Lob freuen wir uns sehr.

Was gefällt Ihnen? Was würden Sie ändern? - Haben Sie eine Frage?

Werden Sie Lucia N°03 empfehlen?