Allgemeine Informationen

Die Geräte Lucia N°03 Practitioner System und Lucia N°03 Home Portal sind als Meditationslampen deklariert.

Einsatz
Die Meditationslampe Lucia N°03 wird ähnlich wie bei einer Meditation dafür genutzt, um rasch in einen meditativen Zustand zu gelangen.
Dadurch kann man zum Beispiel tiefe Entspannung oder einen Wohlfühleffekt erleben oder in kreative Welten eintauchen.
Die Lichtreisen sind außergewöhnliche Erfahrungsprozesse im eigenen Ich, die individuell von Mensch zu Mensch unterschiedlich erlebt werden.

Kunsterfahrung - NeuroArt
Ebenso kann man eine Lichtreise als Kunsterfahrung interpretieren:
NeuroArt ist eine komplett neue Art der Betrachtungsweise hinsichtlich Kunst.

Die Hypnagoge Lichterfahrung kann man als Kunstwerk aus Farbfluten, Mandalas und Strukturen wahrnehmen, welches das Gehirn stets neu kreiert. Aktuelle akademische Studien belegen, dass es sich dabei um eine Eigenleistung des Gehirns und damit um einen echten Schöpfungsprozess handelt.

Die Betrachtenden sind gleichzeitig Künstler/in, Kunstwerk und Rezipient/in: Wahrnehmung und Schöpfung verschmelzen.

Hypnagoge Lichterfahrung
Dieser Begriff wurde erstmals von Dr. Engelbert Winkler und Dr. Dirk Proeckl definiert:
Lucia N°03 ist ein in Tirol entwickeltes, computergesteuertes Lampensystem, das mit konstanten und gepulsten Lichtreizen auf das Gehirn und in Folge auf das Bewusstsein einwirkt. Der dadurch erreichte Hypnagoge Zustand (zwischen Schlaf und Wachsein) ist vergleichbar mit dem einer tiefen Meditation.


Das Erleben
Light Attendants (= Personen, die eine Lucia N°03 Meditationslampe bedienen) begleiten Neugierige,
die unmittelbar einen veränderten Bewusstseinszustand erreichen wollen.

Durch die patentierte und mehrfach international ausgezeichnete Meditationslampe Lucia N°03 gelingt dies
sofort, legal, ohne Psychedelika.

Dabei ist das Verweilen in der Sorglosigkeit und Schönheit eines ewigen JETZT Wesen und Ziel der Hypnagogen Lichterfahrung, die so zur archetypischen Kunsterfahrung wird. In der Einheit von Erleben und Schaffen werden BetrachterInnen zu KünstlerInnen der eigenen, in ständigem Fluss befindlichen Kunstwerke.


Hinweis
Die Meditationslampe Lucia N°03 ist kein medizintechnisch geprüftes Gerät.

Daher ist die Meditationslampe Lucia N°03 nicht für folgende Zwecke bestimmt:
Diagnose, Behandlung, Linderung oder Vorbeugung einer Krankheit; bei Störung oder eines abnormalen körperlichen Zustands oder eines dieser Symptome bei Menschen oder Tieren; Wiederherstellung, Veränderung oder Korrektur der Körperstruktur oder der Funktionsweise eines Körperteils von Menschen oder Tieren.


Wichtig - Das sollten Sie vor einer Lichtreise oder vor dem Kauf beachten:
In seltenen Fällen kann es nach veränderten Bewusstseinszuständen zu Flashbacks kommen. Die Anwendung von Lucia N°03 geschieht ausschließlich auf eigene Verantwortung. Kinder und Jugendliche, Schwangere sowie Personen mit einer Stroboskopunversträglichkeit z.B. aufgrund von psychischen Erkrankungen (Psychosen, Angsterkrankungen etc.) oder medizinischen Problemen wie etwa Neigung zu Anfallsleiden (Epilepsie etc.) sind von der Anwendung jedenfalls auszuschließen.
Lichtreisen mit den Meditationslampen Lucia N°03 dürfen nur im Beisein einer weiteren Person erfolgen, die über die Sicherheitsbestimmungen aufgeklärt ist und im Falle eines unerwarteten Zwischenfalls erste Hilfe leisten bzw. Hilfe holen kann.

Empfehlung
Jeder Interessierten und jedem Interessenten empfehlen wir zunächst eine Probesitzung, denn nur die Selbsterfahrung kann das Verständnis für Lucia N°03 erwecken. Probesitzungen sind in vielen Orten und Ländern bei unseren Light Attendants und Distributoren/innen möglich.

Mehr Details zu den Meditationslampen: Lucia N°03 Practitioner System und Home Portal